Wohncampus in Halle (Saale)

Wohncampus Halle (Saale)

Neuer Wohncampus in Halle Neustadt

In einem außergewöhnlichen städtebaulichen Konzept entstehen in den kommenden Jahren ca. 350 Wohnungen in unmittelbarer Näher zum Technologiepark Weinberg Campus.

Wohncampus – Ein urbanes Zuhause der Zukunft

Die moderne Bauweise ist geprägt von einer Terrassenbauweisen in Form von aufgeschlagenen Büchern. Sie stehen nicht geometrisch, sondern nach der Sonne orientiert auf dem Grundstück und bieten mit ihren großzügigen Grundrissen viel Freiraum mit luftigen Balkons und Terrassen.

Damit entsteht generationsübergreifendes Leben mit Bereichen für Kleingewerbetreibende und speziellen Angeboten für Senioren. Im Zentrum findet sich eine Freiraumgestaltung mit einem Spielplatz, Cafés und Grünanlagen. Diese Kommunikative Mitte eignet sich um mit Jung und Alt ins Gespräch zu kommen und Freizeit mit der Familie zu verbringen.

Die Ausstattung entspricht dem aktuellen Zeitgeist. Breit gefächerte grüne Mobilitätsangebote, nachhaltige Gebäudeplanung mit App-gesteuerter Energie- und Sicherheitstechnik.

Modernes Wohnen – im Detail

Insgesamt entstehen 10 Wohnhäuser á 57 – 60 Wohnungen:

      • Balkonwohnungen | 2-4 ZKB
      • Atelierwohnungen mit Terrasse | 3-4 ZKB
      • Penthäuser mit großer Terrasse| 3-4 ZKB
      • Luxus-Penthäuser ganz oben |3-4 ZKB

Zur Wohnanlage gehören:

  • Tiefgarage mit 310 PKW-Stellplätze inkl. Steckdose und 64 PKW-Stellplätze im Außenbereich
  • 676 Fahrrad-Stellplätze innen und 136 Stellplätze außen
  • 352 Bollerwagen
  • Attraktiver Außenbereich mit Spielplatz und Café als kommunikative Mitte
Menü